Unser Club

In diesem Jahr feiert der Zonta Club Aachen sein 25-jähriges Bestehen! Dazu werden im Laufe des Jahres Veranstaltungen organisiert und durchgeführt. Weitere Informationen folgen.

 

Kompetenzen und Ressourcen

Der Zonta Club Aachen wurde 1997 gegründet und hat zurzeit 34 Mitglieder. Diese repräsentieren eine Vielfalt an Berufen, Qualifikationen und sozialen Tätigkeiten. Sie stellen ihre spezifischen Kompetenzen und Erfahrungen aus ihrem Berufsleben für die Belange des Clubs zur Verfügung, um die Ziele von Zonta International und das lokale Engagement in Aachen und Umgebung zu verfolgen und umzusetzen.

Aller pandemie-bedingten Beschränkungen zum Trotz konnten im Biennium 2020/2022 mehrere neue Mitglieder aufgenommen werden. Dafür wurde der Zonta Club Aachen von Zonta International als "Club of Excellence" ausgezeichnet.

 

Zweck und Ziele

Der Zonta Club Aachen hat sich zum Ziel gesetzt Mädchen und Frauen zu unterstützen, zu befähigen und zu stärken, sowie auf Gewalt an Frauen und Mädchen aufmerksam zu machen und sich dagegen einzusetzen. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt dabei im Bereich der Bildung und Ausbildung von Mädchen und Frauen. Dies äußert sich nicht nur in der Auswahl der geförderten Serviceprojekte wie Miteinander Lernen, einem Präsentationstraining für Schülerinnen oder der finanziellen Unterstützung des Projektes Flügelschlag, sondern entspricht auch den lokalen und internationalen Preisen und Auszeichnungen, die jährlich für Schülerinnen, Studentinnen und Doktorandinnen ausgeschrieben und vergeben werden.

 

Struktur und Arbeitsweise

Der Vorstand des Clubs sowie der des Vereins werden jeweils auf zwei Jahre gewählt. Die Wahlen finden während der entsprechenden Mitgliederversammlungen statt.

Die regulären Meetings unseres Clubs finden an jedem dritten Donnerstag im Monat statt. Häufig werden dazu externe Referentinnen und Referenten eingeladen; zu diesen Programmpunkt sind uns Gäste sehr willkommen. Wegen der pandemiebedingten Beschränkungen finden die Meetings derzeit teilweise als Online-Konferenzen oder Hybrid-Meetings statt.

Die Clubarbeit findet in derzeit acht Komitees statt, die sich aus wechselnden Mitgliedern zusammensetzen. So kann jedes Mitglied seine Kompetenzen bestmöglich einbringen, sei es bei der Organisation von Projekten und Benefizveranstaltungen, im Netzwerk von Zonta oder beispielsweise im Mentoring-Programm für die Preisträgerinnen des Young Women in Public Affairs Award.

Unsere Förderprojekte werden ausschließlich über Spenden und Benefizveranstaltungen finanziert, die der gemeinnützige Verein Freunde von Zonta International Aachen e.V. verantwortet. Die Veranstaltungen plant und organisiert unser Event-Komitee, bei der Durchführung unterstützen alle Mitglieder des Clubs. Der Club selbst wählt die lokal zu fördernden Projekte aus und unterstützt darüber lokal Frauen und Mädchen in der Region. Als Teil von Zonta International, einem seit 1919 bestehenden internationalen Zusammenschluss von berufserfahrenen Frauen mit dem Ziel, die Lebenssituation von Frauen und Mädchen weltweit zu verbessern, unterstützt der Aachener Club außerdem internationale Projekte.

Alle Mitglieder sind eingeladen, an den Konferenzen der Area, des Districts und der Union deutscher Zonta Clubs sowie an der alle zwei Jahre stattfindenden weltweiten Convention von Zonta International teilzunehmen, um neben der Vernetzung auch von deren Fortbildungs- und Trainingsprogrammen zu profitieren. Dort stellt die International President die weltweiten Förderprojekte vor und sie werden gemeinsam für das folgende Biennium beschlossen.

 

Mitglied werden

Informationen zu den Möglichkeiten und Bedingungen einer Mitgliedschaft sind auch auf den Seiten von Zonta International zu finden. Außerdem informiert unser Aufnahmekomitee Interessentinnen und Interessenten gerne genauer über die Ziele und die Arbeitsweise des Aachener Clubs. Auch eine Mitgliedschaft im Verein Freunde von Zonta International Aachen e.V. zur finanziellen Unterstützung unserer Projekte ohne aktive Clubmitgliedschaft ist möglich. Wenden Sie sich dazu gerne direkt an uns über kontakt@zonta-club-aachen.de

 

Aktionen

Seit 2019 beteiligt sich der Zonta Club Aachen an der internationalen Zonta-Kampagne ZONTA says NO to violence against women und macht damit jährlich am 25. November durch Aktionen und Veranstaltungen auf den von der UN ausgerufenen Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen aufmerksam. Sichtbar wird dies besonders durch die Beleuchtung markanter Gebäude in der Innenstadt und dem Umland in der Signalfarbe orange an diesem Tag.

 

Clubinformationen

Club Nr. 1564   |   Area 02   |   District 29

Vorstand 2022-2024:
Präsidentin: Margret Lauscher
Vizepräsidentin: Isis Pfäffle

Kontakt: kontakt@zonta-club-aachen.de

 

 Stand: Juni 2022